Kehlkopf / Tumorchirurgie

  • Tumornachsorge bei Patienten nach tumorchirurgischer und/ oder strahlentherapeutisch-onkologischer Behandlung
  • Anlegen oder Wechsel der Provox-Stimmprothese bei Patienten nach Kehlkopf-Totaloperationen (Laryngektomie)
  • Eingriffe bei umschriebenen Tumoren im Kopf-Hals-Bereich, einschließlich Lymphknotenresektionen bzw. Neck dissection
  • Eingriffe an den großen Kopfspeicheldrüsen, Glandula parotis, Glandula submandibularis sowie den kleinen Speicheldrüsen unter Monitoring des Gesichtsnerven (Fazialismonitoring!) bei entzündlichen oder tumorösen Neubildungen und Steinleiden, der sog. Sialolithiasis.

In Kooperation mit dem Kehlkopflosenverein Berlin Brandenburg


Kooperationspraxis des Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC)

Kooperationspraxis Charité Comprehensive Cancer Center CCCC


Das HNO Zentrum am Kudamm ist eine Kooperationspraxis des Charité Comprehensive Cancer Center (CCCC).

Es werden für Tumorpatienten spezielle Beratungs-, Unterstützungs- und Studienangebote zur Verfügung gestellt.


  • Schnelle und einfache Einholung einer Zweit- oder Drittmeinung in der Charité und/oder Vorstellung von Patienten
  • Gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte, Pflegekräfte und andere in der Onkologie tätige Berufsgruppen mit der Charité
  • Psychosoziale Beratung für onkologische Patienten
  • Teilnahme an Tele-Tumor-Konferenzen
  • Patienten können auf Tumorselbsthilfegruppen aufmerksam gemacht machen
  • onkologische Patienten können, wenn möglich in laufende Studien der Charité untergebracht werden

zurück zur Leistungsübersicht